Große Maisonette mit Aussicht in Ortsrandlage

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr50_3
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonette
PLZ79283
OrtBollschweil
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBollschweil
Wohnfläche193 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro, Alternativ
HeizungsartFußbodenheizung
Etagenzahl2
Stellplätze1 Tiefgaragenstellplatz à 30 € (Miete)
Verfügbar abvorauss. ab 01.07.19
ImmoNr50_3 NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonette PLZ79283
OrtBollschweil LandDeutschland
Regionaler ZusatzBollschweil Wohnfläche193 m²
Anzahl Zimmer5 Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2 Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro, Alternativ HeizungsartFußbodenheizung
Etagenzahl2 Stellplätze1 Tiefgaragenstellplatz à 30 € (Miete)
Verfügbar abvorauss. ab 01.07.19

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Diese großzügige Fünf-Zimmer-Wohnung liegt im OG & DG eines neuen Vier-Parteienhauses in Ortsrandlage von Bollschweil.
Das Schlafzimmer und das Tageslichtbadezimmer liegen zur Nordseite. Die beiden Kinder-, Gäste-, bzw. Arbeitszimmer liegen zur Westseite. Neben der Garderobe im Eingangsbereich befindet sich ein Gäste-WC. Über die ganze Wohnungsbreite zur Südseite erstreckt sich der geräumige Wohn- und Essbereich mit angrenzender offener Küche. An der Südwestecke befindet sich ein gut nutzbarer Balkon.
Vom Wohnbereich geht es über eine massive Holztreppe zum Dachstudio. Dort befindet sich ein weiteres Tageslicht Badezimmer mit Dusche. Zur Südseite erstreckt sich eine große Dachterrasse. Auf der Nordseite liegt ein teilüberdachter Balkon mit herrlichem Blick zum Ölberg und Schönberg.
Die neue Einbauküche wird für 75.- Euro monatlich zur Verfügung gestellt.

Gewünscht werden nichtrauchende Paare oder Familien ohne Haustiere!
Passivhaus mit Solaranlage für Eigenstrombedarf
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
legoionellenfreie Warmwasserversorgung
elektr. Jalousien/Rollläden
Echtholzparkett
Fußbodenheizung
Badezimmer mit elektro-Handtuchheizkörper
Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Badezimmer
Vorrats-/Abstellraum neben Küche
Fahrradkeller
Kellerabteil
Gemeinschaftsfläche und Grünfläche auf der Rückseite des Hauses (ca. 100 qm)
Zwischen dem Hohfirst als Südteil des Schönbergmassivs und dem Schwarzwald im südlichen Hexental gelegen, gehört Bollschweil sowohl zur Vorbergzone als auch bereits zum Schwarzwald, da durch die Gemeinde die Hauptverwerfung zwischen Oberrheingraben und Schwarzwald verläuft. Der Ortsteil St. Ulrich liegt vollständig im Schwarzwald.
Bollschweil grenzt an die Stadt Freiburg und an die Gemeinden Münstertal, Ehrenkirchen, Pfaffenweiler, Ebringen, Sölden, Wittnau und Horben.
Zur Gemeinde Bollschweil gehört die bis 1974 selbstständige Gemeinde St. Ulrich. Zur Gemeinde Bollschweil in den Grenzen vom 31. Dezember 1973 gehören die Dörfer Oberdorf und Unterdorf, die Weiler Aubach, Ellighofen, Gütighofen (der westliche Teil gehört zu Ehrenkirchen), der Zinken Leimbach, Hof und Haus Gütle und das Gehöft Bitterst. Zur ehemaligen Gemeinde St. Ulrich gehören das Dorf St. Ulrich, der Weiler Geiersnest und das Gehöft Kaltwasser. In der Gemarkung Bollschweil liegt die Ruine Birchiburg und das im Unterdorf aufgegangene Innighofen.
Bollschweil ist über die Linie 7208 Freiburg – Bad Krozingen der Südbadenbus-Gesellschaft an das Netz des regionalen Nahverkehrs angeschlossen.
Im Ort gibt es die Marie-Luise-Kaschnitz-Grundschule, in der etwa 80 Kinder in vier Klassen von neun Lehrkräften unterrichtet werden. Im Kindergarten St. Joseph der katholischen Kirchengemeinde St. Hilarius werden bis zu 74 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut und gefördert. Diese Einrichtungen sind zusammengefasst im „Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige“ (Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg).
Weitere Bildungseinrichtungen im Erwachsenenbereich sind das Bildungshaus Kloster St. Ulrich (Landvolkhochschule), das Katholische Bildungswerk Bollschweil, das Katholische Bildungswerk St. Ulrich und die Volkshochschule Südlicher Breisgau. (Quelle: Wikipedia)
Wir hoffen, Ihr Interesse für diese schicke Wohnung geweckt zu haben und würden uns freuen, Sie bei einem persönlichen Besichtigungstermin begrüßen zu dürfen.

Sollte Ihnen diese Immobilie zusagen und Sie einen Besichtigungstermin wünschen, erbitten wir die Übermittlung Ihrer kompletten Kontaktdaten mit Telefonnummer im Aktionsfeld auf unserer Homepage oder per E-Mail Anfrage über die Portale.

Alle in diesem Angebot enthaltenen Informationen und Angaben, Abmessungen und Preisangaben wurden sorgfältig nach Auskünften und Erklärungen des Eigentümers oder Auftraggebers erstellt.
Für Größe, Güte und Beschaffenheit, für Irrtümer und Auslassungen, den Zwischenverkauf oder die Zwischenvermietung übernehmen wir keine Haftung.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.regiomakler.de

Ihr Regiomakler - Team
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr2019
ZustandErstbezug
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr2019
ZustandErstbezug
Beschreibung der Immobilie Diese großzügige Fünf-Zimmer-Wohnung liegt im OG & DG eines neuen Vier-Parteienhauses in Ortsrandlage von Bollschweil.
Das Schlafzimmer und das Tageslichtbadezimmer liegen zur Nordseite. Die beiden Kinder-, Gäste-, bzw. Arbeitszimmer liegen zur Westseite. Neben der Garderobe im Eingangsbereich befindet sich ein Gäste-WC. Über die ganze Wohnungsbreite zur Südseite erstreckt sich der geräumige Wohn- und Essbereich mit angrenzender offener Küche. An der Südwestecke befindet sich ein gut nutzbarer Balkon.
Vom Wohnbereich geht es über eine massive Holztreppe zum Dachstudio. Dort befindet sich ein weiteres Tageslicht Badezimmer mit Dusche. Zur Südseite erstreckt sich eine große Dachterrasse. Auf der Nordseite liegt ein teilüberdachter Balkon mit herrlichem Blick zum Ölberg und Schönberg.
Die neue Einbauküche wird für 75.- Euro monatlich zur Verfügung gestellt.

Gewünscht werden nichtrauchende Paare oder Familien ohne Haustiere!
Ausstattung der Immobilie Passivhaus mit Solaranlage für Eigenstrombedarf
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
legoionellenfreie Warmwasserversorgung
elektr. Jalousien/Rollläden
Echtholzparkett
Fußbodenheizung
Badezimmer mit elektro-Handtuchheizkörper
Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Badezimmer
Vorrats-/Abstellraum neben Küche
Fahrradkeller
Kellerabteil
Gemeinschaftsfläche und Grünfläche auf der Rückseite des Hauses (ca. 100 qm)
Hier befindet sich die Immobilie Zwischen dem Hohfirst als Südteil des Schönbergmassivs und dem Schwarzwald im südlichen Hexental gelegen, gehört Bollschweil sowohl zur Vorbergzone als auch bereits zum Schwarzwald, da durch die Gemeinde die Hauptverwerfung zwischen Oberrheingraben und Schwarzwald verläuft. Der Ortsteil St. Ulrich liegt vollständig im Schwarzwald.
Bollschweil grenzt an die Stadt Freiburg und an die Gemeinden Münstertal, Ehrenkirchen, Pfaffenweiler, Ebringen, Sölden, Wittnau und Horben.
Zur Gemeinde Bollschweil gehört die bis 1974 selbstständige Gemeinde St. Ulrich. Zur Gemeinde Bollschweil in den Grenzen vom 31. Dezember 1973 gehören die Dörfer Oberdorf und Unterdorf, die Weiler Aubach, Ellighofen, Gütighofen (der westliche Teil gehört zu Ehrenkirchen), der Zinken Leimbach, Hof und Haus Gütle und das Gehöft Bitterst. Zur ehemaligen Gemeinde St. Ulrich gehören das Dorf St. Ulrich, der Weiler Geiersnest und das Gehöft Kaltwasser. In der Gemarkung Bollschweil liegt die Ruine Birchiburg und das im Unterdorf aufgegangene Innighofen.
Bollschweil ist über die Linie 7208 Freiburg – Bad Krozingen der Südbadenbus-Gesellschaft an das Netz des regionalen Nahverkehrs angeschlossen.
Im Ort gibt es die Marie-Luise-Kaschnitz-Grundschule, in der etwa 80 Kinder in vier Klassen von neun Lehrkräften unterrichtet werden. Im Kindergarten St. Joseph der katholischen Kirchengemeinde St. Hilarius werden bis zu 74 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut und gefördert. Diese Einrichtungen sind zusammengefasst im „Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige“ (Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg).
Weitere Bildungseinrichtungen im Erwachsenenbereich sind das Bildungshaus Kloster St. Ulrich (Landvolkhochschule), das Katholische Bildungswerk Bollschweil, das Katholische Bildungswerk St. Ulrich und die Volkshochschule Südlicher Breisgau. (Quelle: Wikipedia)
Sonstige Angaben zur Immobilie Wir hoffen, Ihr Interesse für diese schicke Wohnung geweckt zu haben und würden uns freuen, Sie bei einem persönlichen Besichtigungstermin begrüßen zu dürfen.

Sollte Ihnen diese Immobilie zusagen und Sie einen Besichtigungstermin wünschen, erbitten wir die Übermittlung Ihrer kompletten Kontaktdaten mit Telefonnummer im Aktionsfeld auf unserer Homepage oder per E-Mail Anfrage über die Portale.

Alle in diesem Angebot enthaltenen Informationen und Angaben, Abmessungen und Preisangaben wurden sorgfältig nach Auskünften und Erklärungen des Eigentümers oder Auftraggebers erstellt.
Für Größe, Güte und Beschaffenheit, für Irrtümer und Auslassungen, den Zwischenverkauf oder die Zwischenvermietung übernehmen wir keine Haftung.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.regiomakler.de

Ihr Regiomakler - Team
Ansprechpartner
  • Stefan Weißhaar

Herr Stefan Weißhaar
Ziegelgasse 1
79249 Merzhausen

Telefon 0761-405050 Fax 0761-4762220 E-Mail weisshaar@regiomakler.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Regiomakler GmbH

Gerne sind wir persönlich für Sie da.

07633-93332-0
Kontakt Kontakt